You can skip this in seconds

Click here to continue

Jetzt herunterladen!

Picasa 3.9.137.163

Picasa Picasa 3.9.137.163

Jetzt herunterladen!


Dies wird von der Entwickler-Website herunterladen.

Screenshots von Picasa

Picasa Bewertung der Redaktion

Picasa ist ein nettes, eigenständiges Grafik-Dienstprogramm, das von Google entwickelt wurde. Das Produkt entstammt eigentlich der Feder von Picasa Inc., einem Unternehmen, das von Idealab entdeckt wurde. Google kaufte Idealab sämtliche Rechte an diesem Produkt ab. Die erste Version, die über Google ausgeliefert wurde, war die Version 1.618, die weit von einem perfekten Produkt entfernt war. Aber es war kostenlos. Und das Produkt wurde besser und besser – die neueste Version ist Version 3.

Das Produkt lässt sich auf allen gängigen Plattformen wie z. B. Windows, Linux und Mac installieren. Die wichtigste Funktion von Picasa ist die Durchsuchfunktion. Von der ersten Verwendung an durchsucht Picasa all Ihre Festplatten und findet alle Bilder auf Ihrem Computer. Sie werden überrascht sein, wie viele Bilder darunter sind, die Sie schon fast vergessen hatten. Alle gefundenen Bilder werden automatisch in Alben organisiert, die nach Datum ausgewählt werden. Wenn Sie Ihre Bilder in Ordnern gespeichert haben, übernimmt Picasa automatisch den Titel jedes Ordners als Albumtitel.

Neben der Durchsuchfunktion gibt es im Übrigen auch die Möglichkeit, Bilder von verschiedenen Stellen, z. B. Ihrer Digitalkamera, zu importieren. Auch wenn die Alben, die die lokalen Bilder enthalten, anhand des Erstellungsdatums der einzelnen Bilder benannt wurden, entspricht das nach dem Importieren der Bilder von Ihrer Kamera angezeigte Datum dem Zeitpunkt des Imports und nicht der Erstellung. Das Programm unterstützt alle gängigen Bildformate, wie etwa JPEG, GIF, BMP, PSD und Filmdateien. Es ist mit den meisten Digitalkameras kompatibel. Picasa ist im Wesentlichen mit allen Foto-Sharing-Produkten und Digitalkameras kompatibel. Die Bearbeitungswerkzeuge sind einfach und umfassen Funktionen wie Abschneiden (Standard oder benutzerdefiniert), Entfernen des Rote-Augen-Effekts und Optimierung, sogar die Konvertierung von Farbe zu Schwarzweiß.

Und das Beste ist: Wenn Sie einen Effekt oder Filter anwenden, wird das Ergebnis sofort angezeigt. Sie müssen also nicht mehr warten, bis sich die Vorschau aufgebaut hat. Die verschiedenen Stufen der Funktion zum Rückgängigmachen erleichtern die Wiederherstellung der ursprünglichen Version – sollte Ihnen nach dem Ausprobieren mehrerer Effekte und Filter das Ergebnis nicht gefallen. Wenn man die Zeit bis zur Anzeige der Miniaturbilder in Windows Explorer und Picasa vergleicht, lässt sich ein großer Unterschied feststellen.

Picasa führt die Aktion quasi sofort aus. Dies hat jedoch seinen Preis. Benutzer mit älteren Computern werden auf Probleme stoßen, da Picasa beim Aufbauen dieser Miniaturbilder viel Speicher benötigt. Von Picasa aus können Sie direkt Ihren Blog aktualisieren (wenn Sie ein Konto bei Blogger.com verwenden), Bildcollagen erstellen, Bilder in Google Earth mit Geo-Tags versehen oder Bilder in Fotoalben hochladen. Sie haben auch die Möglichkeit, Fotos mit dem in Picasa integrierten Client per E-Mail zu verschicken und Abzüge in Fotolaborqualität zu bestellen. Darüber hinaus können Sie Bilder zu Hause ausdrucken, wenn Sie über entsprechende Ausrüstung verfügen.

Als Backup-Lösung steht einzig das Brennen der Bilder auf CD oder DVD zur Verfügung. Dazu können Sie einen integrierten Brenner verwenden, der es Ihnen ermöglicht, die Bilder mit oder ohne integrierte Diashow-Funktion und mit oder ohne die Picasa-Anwendung auszuwählen. Die Anwendung berechnet die Menge an CDs bzw. DVDs automatisch, die Sie benötigen, um alle gewünschten Bilder zu brennen. Die AutoFix-Schaltfläche funktioniert für gewöhnlich sehr gut, und die Ergebnisse sind bemerkenswert. Es spielt keine Rolle, ob Sie den automatischen Kontrast oder die automatische Farbe anwenden, die Ergebnisse werden sofort am Bild sichtbar.

Vorteile: Schöne und intuitive Oberfläche, Autofix-Funktion, Durchsuchfunktion, Funktion zum Rückgängigmachen, Anzeige der Zeitachse

Nachteile: 

Fazit: Aufgrund der schönen und intuitiven Oberfläche und der einfachen Bearbeitungswerkzeuge, die sehr gut implementiert sind, ist diese Anwendung eine der besten ihrer Art.

Picasa Beschreibung des Entwicklers

Picasa ist ein nettes, eigenständiges Grafik-Dienstprogramm, das von Google entwickelt wurde. Das Produkt entstammt eigentlich der Feder von Picasa Inc., einem Unternehmen, das von Idealab entdeckt wurde. Google kaufte Idealab sämtliche Rechte an diesem Produkt ab. Die erste Version, die über Google ausgeliefert wurde, war die Version 1.618, die weit...

Lesen Sie mehr

Andere Sprachen

Suchen Sie nach ähnlichen Elementen nach Kategorie

Feedback

Beliebte Downloads

  • Bitlord Bitlord 2.3.2 Finden Sie alles ohne den Besuch der schlechten...
  • Google Chrome Google Chrome 49.0.2623.87 Google Chrome ist ein Browser.
  • Super Mario Forever Super Mario Forever 1.0 Mario Neuauflage von Multimedia Fusion erstellt.
  • iStat pro iStat pro 4.92 iStat Pro ist das ultimative Widget für die...
  • Safari Safari 7.0.4 Der Safari ist eine Browser-Alternative.